photo_2021-09-25_12-07-01

Die wichtigste Regel beim Wählen:

Wähle nur Kandidaten, die in ethischem Verhalten gefestigt und kompetent sind.

In ethischem Verhalten gefestigt, bedeutet z. B., dass die Person nicht lügt, dass sie ehrlich und aufrichtig ist. Sie sollte nicht an ihren Eigennutz, Geld, Prestige und Macht denken, sondern von Herzen dem Gemeinwohl dienen wollen.

Kompetent bedeutet, dass die Person durch ihre bisherige konkrete Leistung gezeigt hat, dass sie die Aufgaben gut erfüllen kann.

Es ist besser, dein Wahlrecht nicht auszuüben, anstatt eine untaugliche Person mit Macht auszustatten. Denn, wenn du eine untaugliche Person zur Macht verhilfst, bist du für den Schaden mitverantwortlich, der daraus entsteht.

Deine Wahl ist deine ethische Entscheidung. Um eine gute Entscheidung zu treffen, musst du dich ausreichend informieren.

***

Unterstütze unsere Arbeit mit einer freiwilligen Zuwendung.

IBAN: DE50 5095 1469 0013 2735 25

BIC: HELADEF1HEP

Danke! 

Was dich auch interessieren könnte

Translate »