TL_19.9.

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.”
– Albert Einstein

 

Mit einer materialistischen Denkweise können wir unsere gesellschaftlichen Probleme nicht lösen.

Mit einer Denkweise, die aus dem reinen Bewusstsein entspringt, können wir die gegenwärtigen Probleme und Krisen überwinden.

Mantra-Gesang und Meditation richten unser Herz und Verstand auf das reine, unendliche Bewusstsein aus. Aus der Verbindung zu diesem Bewusstsein können wir klarer, wahrhaftiger und schöpferischer denken.

Aus der Verbindung zum unendlichen Bewusstsein, das in uns ist, können wir alle Probleme – klein oder groß – lösen.

Die MENSCHLICHE WELT praktiziert Mantra-Gesang und Meditation in ihrem außergewöhnlichen „Wahlkampf“. Damit öffnet sie Möglichkeiten einer neuen Denkweise, mit der wir die gegenwärtigen Probleme lösen können.

Solch eine ganzheitliche Denkweise macht die Bewegung und Partei MENSCHLICHE WELT aus.

Die Fotos zeigen eine MENSCHLICHE WELT Wahlveranstaltung in Altenburg, Thüringen.

*

Unterstütze unsere Arbeit mit einer freiwilligen Zuwendung.

IBAN: DE50 5095 1469 0013 2735 25

BIC: HELADEF1HEP

Danke! 

Was dich auch interessieren könnte

Translate »