forest-4710937_1280

Kommentar zum Artikel „Der Ausweg” von Bente Kristin Stephan (erschienen im RUBIKON am 15. Juni 2021)

Im RUBIKON-Magazin erscheinen immer wieder Artikel, deren Ausrichtung positiv, konstruktiv und handlungsorientiert ist. Auf solch einen Beitrag möchten wir heute hinweisen.

Die Autorin und Freiberuflerin Bente Kristin Stephan beschreibt in ihrem Artikel „Der Ausweg“ die derzeitige Lage in unserem Land aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Wie vielen anderen Menschen auch, gehen ihr die monatelangen Maßnahmen nicht nur längst zu weit, sondern erinnern sie zunehmend an Horrorvisionen aus George Orwells „1984“ oder Aldous Huxleys „Schöne Neue Welt“.

Aus dieser Motivation heraus, stellt sie die folgende wichtige Frage:

Was können wir konkret tun, um da wieder herauszukommen?“

Das nicht mehr Mitmachen bei den Maßnahmen gehört für sie dazu. Das ist nur wirkungsvoll, wenn wir aufhören, diesen Schritt als „Widerstand gegen“ zu begreifen und stattdessen als „Entwicklung hin“ zu etwas Neuem verstehen.

Wir haben jetzt die historische Chance, aus einem vielleicht schon jahrtausendealten Angstsystem auszubrechen und aktiv an den Strukturen von etwas Neuem zu bauen.“

Wir müssen also ins Handeln kommen. Dazu ist es wichtig, die Emotionen wie Angst, Wut, Hass, Ohnmacht zunächst anzuschauen und dann zu transformieren. Beginnen wir damit, uns in unserem Geist eine lichtvolle Zukunft vorzustellen.

Visionen entwickeln, das ist ein Gebot der Stunde. Dafür ist die Entwicklung und Pflege der eigenen Gesundheit auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene ein wesentlicher Baustein. Wie im Innen so im Außen. Wie beim Individuum, so im Kollektiv.

Ganz konkrete Lösungsansätze dazu beschreibt Bente Kristin Stephan in ihrem Artikel, den du unter www.rubikon.news/artikel/der-ausweg findest. Sie endet mit folgendem Aufruf:

Vollziehen wir die Wandlung im Kleinen wie im Großen. Ob schüchtern und unsichtbar oder mutig und sichtbar: Jede Handlung zählt! Verändere etwas in dir selbst und in deinem persönlichen Umfeld, und du wirkst daran mit, dass sich das große Ganze verändert. Auf jeden Einzelnen von uns kommt es jetzt an! Mache mit und wende dich zum Licht.“

Es ist essentiell, dass wir wiKommentar zum Artikel „Der Ausweg” von Bente Kristin Stephan (erschienen im RUBIKON am 15. Juni 2021)eder lernen, uns mit dem wahren Selbst, der Seele, der göttlichen Quelle zu verbinden.

Um dich dabei zu unterstützen, bieten wir den offenen Online-Kurs „Spirituelle Praxis – Lasst uns gemeinsam erkennen wer wir wirklich sind“ an. Fühl dich herzlich dazu eingeladen. Weitere Informationen findest du unter www.menschlichewelt.de/veranstaltung/spirituelle-praxis/

Unterstütze unsere Arbeit mit einer freiwilligen Zuwendung.

IBAN: DE50 5095 1469 0013 2735 25

BIC: HELADEF1HEP

Danke! 

Was dich auch interessieren könnte

Translate »