towfiqu-barbhuiya-cOH3j5lQDYo-unsplash

Der Journalist Rainer Rupp berichtet im Nachrichtenportal „apolut“:

Und schädliche Nebenwirkungen, bis hin zu tödlichen gibt es zuhauf. Dies zeigen z.B. die Zahlen der US-Behörde VAERS (Vaccine Adverse Events Reporting System(4)), deren Aufgabe es seit Jahrzehnten ist, passiv alle gemeldeten, schädlichen Nebenwirkungen von Impfungen zu sammeln und zu analysieren. Da VAERS selbst nicht nachforscht, gehen Experten davon aus, dass die Zahl der nicht gemeldeten Impfschäden bis zu zehnmal höher ist als die tatsächlich gemeldeten.

Aktuell explodiert das VAERS-System mit Meldungen von Impfschäden, die in Zusammenhang mit den Covid-19 Spritzen stehen. Die Zahl der Verletzungen und Todesfälle durch diese Impfstoffe ist so immens, dass sie alle früheren Daten über die Gesamtzahl der Impfschäden der letzten zwei Jahrzehnten bei weitem übertreffen.

In nur acht kurzen Monaten hat das passive VAERS-Überwachungssystem der US-Regierung über 700.000 Nebenwirkungen der Covid-19 Impfstoffe protokolliert. Wenn diese medizinischen Probleme auf die rund 17.000 Krankenhäuser in den Vereinigten Staaten aufgeteilt werden (5), ergibt das etwa 40 COVID-Impfverletzungen für jedes Krankenhaus in den USA.

Allein in den letzten siebenundvierzig Tagen – mit Stichtag vom 15. September 2021 – wurden 3.296 Todesfälle an VAERS gemeldet (6). Dies entspricht SIEBZIG Todesfällen pro Tag – ein einmaliges Zeugnis von kriminellem medizinischem Fehlverhalten mit Todesfolge. In der Vergangenheit hat man Impfstoffe bereits bei weitaus geringeren Schäden vom Markt genommen. Historisch gesehen wird Impfstoffen bereits bei einer Handvoll von Todesfällen die Zulassung entzogen (7). Aber in dieser Fake Pandemie gelten andere Regeln, denn es geht nicht um den Schutz der Gesundheit der Menschen.

Bisher wurden in den USA insgesamt 14,701 Todesfälle infolge der COVID-Impfstoffe gemeldet, und die überwiegende Mehrheit dieser Todesfälle tritt innerhalb einer Woche nach der Impfung ein. Junge und Alte sterben unnötig, da die Impfprozedur den Menschen wie eine mentale Vergewaltigung aufgezwungen wird. So wird z.B. die Impfung oft als einzige Möglichkeit zum Überleben oder um den Job nicht zu verlieren dargestellt.

 

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen: https://apolut.net/narrativ-vom-sicherem-und-wirksamem-covid-19-impfstoff-implodiert-von-rainer-rupp/

***

Unterstütze unsere Arbeit mit einer freiwilligen Zuwendung.

IBAN: DE50 5095 1469 0013 2735 25

BIC: HELADEF1HEP

Danke! 

Was dich auch interessieren könnte

Translate »