Lovingcards_NEU

Die ermutigende Botschaft des Projektes Lovingcards

Mit einer berührenden Botschaft Menschen in diesen Zeiten stärken

In diesen besonderen Zeiten und zur Weihnachtszeit möchte das Bremer Projekt Lovingcards Menschen mit einer Botschaft Ermutigung, Kraft und Inspiration schenken:

Du bist ein grenzenloses Wesen voller Kraft, Liebe und einer dir innewohnenden tiefen Stille.“

Diese Botschaft bringt die Künstlerin und Mediengestalterin Esther Bodzin aus Bremen in diesen besonderen Zeiten heraus, um Menschen zu inspirieren, zu stärken und zu ermutigen.

Sie möchte an eine große innewohnende Kraft erinnern, die nach ihrer tiefen Überzeugung in jedem liegt, egal, wie es im Außen aussieht. Ihr ist es ein Herzensanliegen, jetzt zur Weihnachtszeit diese Botschaft bereit zu stellen, da oft viele Menschen in diesen ohnehin herausfordernden Zeiten mit zusätzlichen Sorgen, Einsamkeit und Schwierigkeiten konfrontiert sein können.

Die Künstlerin hat das Projekt Lovingcards im Herbst 2017 ins Leben gerufen. Sie gestaltet Botschaften der Liebe in Form von Lesezeichen, Aufklebern und Postkarten, welche sie mit viel Herzblut in die Welt trägt. Seit Beginn des Projektes wurden ca. 44 000 dieser Botschaften ins In-und Ausland verteilt.

Esther Bodzin liegt es sehr am Herzen, auch Menschen in Krankenhäusern, Psychiatrien, Sozialen Einrichtungen, Wohn-und Pflegeheimen und Gefängnissen zu erreichen. Daher wendet sie sich jetzt verstärkt an die Öffentlichkeit, um das Projekt bekannt und möglichst vielen zugänglich zu machen. So ist auch unser TAGESLICHT-Magazin auf diese tolle Initiative aufmerksam geworden und möchte sie gerne dabei unterstützen.

Bereits in den letzten drei Jahren haben die Botschaften der Künstlerin regelmäßig zur Weihnachtszeit tausende bedürftige Menschen und Obdachlose deutschlandweit erreicht. Therapeutische Praxen sowie einige Einzelhandelsgeschäfte in Bremen und Umgebung haben die Karten an ihre Klienten als Freude und Ermutigung weitergegeben.

Im Jahre 2018 gingen Lovingcard-Botschaften auch an führende Politiker wie Angela Merkel, alle Minister des Bundeskabinetts und sogar an das Weiße Haus. Die Künstlerin wollte erreichen, diese Politiker an die Wichtigkeit des Handelns aus der Kraft der Liebe in ihrem Amt zu erinnern.

Auf der Homepage www.lovingcards.de findest du viele weitere Informationen.

Dort kannst du auch die Lesezeichen, Aufkleber und Postkarten bestellen. Jeder Mensch soll sich die Lovingcards leisten können. Ganz egal ob und wie viel Geld du dafür bezahlen möchtest – alles ist sehr erwünscht!

Esther Bodzin hat den tiefen Wunsch, möglichst viele Menschen mit Ihren Botschaften zu erreichen, um ihnen insbesondere in dieser Zeit damit Kraft, Ermutigung und Inspiration zu schenken.

Wenn du uns kontaktieren möchtest: Kontakt

Was dich auch interessieren könnte

Translate »