ed-us-K0DMl4NmOPo-unsplash

Die Impf-Illusion.

Im Rubikon-Exklusivinterview erläutert der Psychologe Harald Walach, aus welchen Gründen sich die Deutschen impfen lassen und was man ihnen diesbezüglich verschweigt.

Impfen oder nicht impfen? Das ist hier die Frage. An der Nadelspitze spaltet sich die Gesellschaft in zwei scheinbar unversöhnliche Lager.

Die Gründe, weshalb Menschen sich für oder gegen die mRNA-Spritze entscheiden, sind äußerst vielfältig. Dies zeigte eine repräsentative Studie, die der Psychologe Harald Walach erst kürzlich in Auftrag gab. Das Ergebnis mag verblüffen. Im Gespräch mit Jens Lehrich stellt er die erstaunlichen Ergebnisse vor. Auch versucht Walach, die Ergebnisse einzuordnen und daraus abzuleiten, was diese über die Verfassung unserer Gesellschaft aussagen.


Harald Walach im Gespräch mit Jens Lehrich

***

Unterstütze unsere Arbeit mit einer freiwilligen Zuwendung.

IBAN: DE50 5095 1469 0013 2735 25

BIC: HELADEF1HEP

Danke! 

Was dich auch interessieren könnte

Translate »