nature-g0f01b8a8b_1280

In unserer menschlichen Entwicklung durchlaufen wir verschiedene Entwicklungsstufen.

Auf einer Stufe sind wir bereit, die Lasten anderer auf uns zu nehmen.

Durch die spirituelle Praxis erreichen wir ein Stadium der gänzlichen Hingabe an die unendliche Seele (Paramatma). In diesem Zustand bleiben wir verbunden mit dem glückseligen Bewusstsein, selbst wenn wir großen Schwierigkeiten und Härten ausgesetzt sind. Wir überschreiten die Schmerzen und Freuden des kleinen Egos und erfahren die Glückseligkeit der Seele.

Dieses Stadium erreichen wir durch Taten und Dienste, die uns schwer fallen, enorme Anstrengung kosten oder schmerzlich sind. Während wir sie ausführen, denken wir an das Göttliche und fühlen die Liebe zur Seele. Diese spirituelle Praxis wird im Yoga Tapah genannt.

Menschen in diesem Stadium der Reife können unermesslichen Dienst leisten.

Was dich auch interessieren könnte

Translate »