lotus-flowers-4281252_1280

Begeisterte Bemühung – Wichtige Phase zur menschlichen Erfüllung

Wir entwickeln uns in Phasen.

Eine Phase der spirituellen Entwicklung wird Shakta genannt.

Ein Shákta ist jemand, der entschlossen ist, sein Bewusstsein zu entfalten und sich von Negativität zu befreien.

Ein solcher Mensch bemüht sich unermüdlich, psychische Verzerrungen im individuellen Leben und soziale Ungerechtigkeit im kollektiven Leben zu beseitigen.

Ein Shákta fürchtet sich nicht vor Unglück und Schmerz im Leben und gibt sich niemals dem Pessimismus hin. Voller Lebensfreude befreit er sich von Falschheit und Gemeinheit im Leben.

Solch eine begeisterte Bemühung führt eine/n Shákta zur Erfüllung.

*
Im neuen Jahr beginnen wir einen Kurs über Spirituelles Leben. Darin lernen wir auch Bestandteile der Shakta Praxis.

Wenn du den Shakta in dir entfalten möchtest, kannst du hier mehr über den Kurs erfahren: https://www.menschlichewelt.de/veranstaltung/spirituell-leben-online-kurs/

Wenn du uns kontaktieren möchtest: Kontakt

Was dich auch interessieren könnte

Translate »