Michel_Weltretter

„Wie Michel zum Weltretter wird.“

Ein inspirierendes Kinderbuch Projekt.

Ich lade dich ein, es zu unterstützen.

2018 hat Jana Hilger nach einem Buch für ihre beiden Kinder gesucht, in dem es darum geht, dass ein Kind als Vorbild fungiert und mit kleinen Schritten die Welt ein bisschen besser macht. Sie hat tagelang recherchiert. Aber sie konnte nichts finden, was ihren Vorstellungen entsprach.

Also sagte sie sich: „Selbst ist die Autorin“ und begann zu schreiben. Der kleine Held ihrer Geschichte ist der 5-jährige Michel. Er möchte gerne ein Weltretter werden, wenn er groß ist. Das erzählt er seinen Großeltern. Seine Oma zeigt ihm, dass er nicht warten muss bis er erwachsen ist, sondern schon jetzt mit vielen kleinen Sachen und Schritten ein Stück die Welt retten kann.

Doch was wäre ein Kinderbuch ohne wunderschöne Zeichnungen und Illustrationen? Katharina Kiehntopf hat den kleinen Held Michel und alle, die ihn auf seinem Weg begleiten, damit so richtig lebendig werden lassen.

Aus der tollen Zusammenarbeit der beiden Frauen ist ein Buch für Kinder, Eltern und Großeltern entstanden. Darin geht es um Ernährung, Wasser, Lebensmittel, Tiere, um Achtsamkeit und Respekt allen Lebewesen gegenüber.

Die aufeinander aufbauenden Geschichten werden auf eine humorvolle Art erzählt.

Du findest sogar Rezepte für leckeres Essen.

Jana, Katharina und ihrem Team ist wichtig, dass auch beim Druck ihres Buches die Dinge beachtet werden, die sie vermitteln wollen. Deshalb setzen sie sich für ein ressourcenschonendes Druckverfahren ein und haben gemeinsam mit dem GrünerSinn-Verlag ein Crowdfunding-Projekt dafür ins Leben gerufen. Wenn alles klappt, könnten die Bücher im Juli gedruckt sein.

Möchtest du mit Michel eine reale Welt erleben und erfahren, wo die Herausforderungen unserer Zeit liegen? Und was jede einzelne Person tun kann, um den Alltag ressourcenschonender, nachhaltiger und ethischer zu gestalten?

Dann laden wir dich herzlich dazu ein, dieses Projekt zu unterstützen oder schon jetzt Bücher zu bestellen. Gerade in Zeiten wie diesen brauchen wir eine starke Gemeinschaft, damit jedes Kind zu einem kleinen Helden werden kann und wir alle ihm dabei helfen.

Alle weiteren Informationen findest du unter https://weltretter-michel.de/.

Wenn du uns kontaktieren möchtest: Kontakt

Was dich auch interessieren könnte

Translate »